Ganz easy dank Onlinegalerie für Fotografen: Präsentiere, verkaufe und versende deine Bilder an Kunden

Mit deiner eigenen Onlinegalerie für Fotografen hast du eine professionelle Lösung für die Bildübertragung, die Präsentation und vieles mehr – in nur einem Tool. In unserem Artikel zeigen wir dir, warum du künftig locker auf USB-Sticks, Clouddienste und Co. verzichten kannst und bei welchen (oft als lästig empfundenen) Aufgaben rund um dein Fotografie-Business eine Onlinegalerie dich außerdem unterstützt

Index

Online-Fotogalerie für Fotografen: Bequem und einfach Kundenbilder und Fotos hochladen und versenden

Ob für Berufsfotografen oder für Hobby-Fotokünstler: Die wohl wichtigste Funktion einer Onlinegalerie für Fotografen ist natürlich die Bildübertragung. Denn die Bilder müssen ja zu deinen Kunden.

Statt mit USB-Sticks zu hantieren, kannst du in deiner Online-Fotogalerie für Fotografen alles bequem und sicher online verwalten.

Und wenn du bereits Clouddienste wie Dropbox, OneDrive oder Google Drive benutzt? Der entscheidende Nachteil hier ist, dass diese Dienste für den Versand aller möglichen Dateien bereitgestellt werden. Sie bieten daher keine Features, wie du sie in einer echten Onlinegalerie für Fotografen findest.

Da eine Onlinegalerie speziell auf die Bedürfnisse von Fotografinnen und Fotografen wie dir ausgerichtet ist, bietet sie eine ganze Reihe von Vorteilen gegenüber Clouddiensten:

Clouddienste

Onlinegalerie für Fotografen

Sehen wir uns diese Vorteile einmal genauer an.

Onlinegalerie erstellen: Dein Branding wird gewahrt

Das ist für manche vielleicht kein entscheidender Benefit. Aber wenn du dich mit Branding und Marketing für dein Fotografie-Business beschäftigt hast, weißt du um die Wichtigkeit eines konsistenten Auftritts.

Die Online-Fotogalerie für Fotografen sieht auch für Kunden attraktiver aus. Denn sie bietet ihnen beim Aussuchen und Ordern der Bilder das Branding deiner Website oder deines Fotostudios – statt des entsprechend gebrandeten Look & Feels eines Drittanbieters.

Du kannst deine Onlinegalerie zudem sehr einfach auf deiner bestehenden Website integrieren.

Online-Fotogalerie für Fotografen: intuitive Nutzung und klare Abläufe

Die Online-Fotogalerien werden so angelegt, dass sie auf die Abläufe in deinem Business ausgerichtet sind. Das bedeutet, dass die Bedienung sehr einfach und logisch (man sagt auch: intuitiv) gestaltet wird. Und zwar sowohl für dich – als auch für dein Gegenüber auf Kundenseite!

Auch für die Kundenbindung ist eine Onlinegalerie für Fotografen wichtig, denn hier legst du eine persönliche Kundengalerie für jeden Kunden an. Das ist unkompliziert, dabei zeitgemäß und professionell.

Praktisch! Dein „digitaler Kontaktbogen“ mit Kauffunktion

Einer der typischen Abläufe für viele im Fotobusiness ist das Anbieten von unbearbeitetem oder nur leicht bearbeitetem Bildmaterial, aus dem die Kundinnen und Kunden die finale Auswahl treffen.

Eine Onlinegalerie für Fotografen bietet genau diese Funktion. Du erstellst eine Galerie mit den Projektbildern wie beispielsweise einem Modeshooting, Hochzeitsfotos, Produktbildern usw. und schickst diese Galerie an deine Kunden. Diese Galerie ist passwortgeschützt und nur für diesen Kunden von dir freigegeben. So kann deine Ansprechpartnerin oder dein Ansprechpartner beim Kunden alle Bilder bequem und jederzeit in Ruhe sichten.

Die ausgesuchten Bilder können dann auch direkt in der Galerie gekauft und direkt heruntergeladen werden.

Alternativ – wenn du auch Bildbearbeitung anbietest – können die Bilder gekauft und für dich zum Bearbeiten markiert werden. Die fertigen Bilder stehen anschließend ganz einfach zum Download bereit.

Damit wird auch die Kommunikation sowie die Abstimmung zwischen euch noch besser, noch einfacher und noch effizienter.

Deine Fotogalerie online als dein eigener Webshop

Damit haben wir auch direkt einen weiteren Vorteil einer Onlinegalerie angesprochen: Sie ist zugleich dein eigener Onlineshop. Zumindest gilt es für einige Anbieter wie z. B. Photographery.

Die Bilder, die du hier hochlädst, stehen für deine Kundinnen und Kunden zum Kauf bereit.

Auch hier werden die typischen Abläufe eines klassischen Onlinekaufs berücksichtigt, damit alles möglichst reibungslos funktioniert.

So wird auch die Kaufabwicklung einfach gemacht. Für dich reduziert sich dabei nicht nur der Aufwand bei der Kommunikation und der Bildübermittlung, sondern auch das Geld kommt sicher und schnell bei dir an.

Praktische Features für deine Vermarktung und bessere Verkäufe

Einige Onlinegalerien bieten dir darüber hinaus an, deine Vermarktung auf ein neues, professionelles Level zu heben. Bei Photographery z. B. kannst du Rabatte oder unterschiedliche Preismodelle anbieten, die einen besonderen Kaufreiz darstellen.

Die Kosten im Blick

Bei der Wahl deiner Onlinegalerie für Fotografen solltest du natürlich auch die Preise der verschiedenen Anbieter vergleichen. Achte dabei auch darauf, ob für dich Folgekosten wie z. B. Verkaufsprovisionen entstehen können.

Zusammenfassend: Eine Onlinegalerie lohnt sich für dich, weil sie

Aus der Praxis: So nutzt ein Hochzeitsfotograf die Galerie

Hochzeitsbilder – traumhaft schön, ganz individuell und eine wertvolle Erinnerung für die Menschen.

Für dich als Fotoprofi ist es jedoch vor allem eine Organisationsfrage. Denn meistens besteht eine Serie von Hochzeitsbildern aus mehreren Geschichten, die sich zu einem Ganzen fügen: romantisches Testshooting bzw. Verlobungsshooting, Junggesellen- und Junggesellinnenabschied, Vorbereitungen am großen Tag, Empfang, Trauung, Hochzeitsfeier oder Party, Locationbilder und Detailaufnahmen, Close-ups der Ringe und so fort…

Auch das Hochzeitspaar muss sich am Ende durch eine große Menge Fotos durcharbeiten, um eine Auswahl zu treffen.

Selbst wenn du die ausgesuchten Bilder am Ende mit einem edel verpackten USB-Stick und weiteren Goodies überreichen möchtest, ist die Onlinegalerie für Fotografen für deine Kunden ideal. Hier kannst du alle Hochzeitsbilder nach Themen sortieren und eine für sie angenehme Struktur schaffen.

Ihre etwaigen Bearbeitungswünsche kann das frisch getraute Paar dann ebenfalls ganz einfach und bequem in der Galerie vermerken – so kann dir nichts entgehen.

Am Ende hast du als Hochzeitsfotografin oder Hochzeitsfotograf Zeit gespart und deinen zufriedenen Kunden ein so zeitgemäßes wie bequemes Erlebnis zum Bestellen der Bilder geboten.

Und wer weiß: Vielleicht gefällt es ihnen sogar so gut, dass sie dich auch in ihrem Freundeskreis weiterempfehlen?

Fotogalerie online – die bequeme digitale Lösung für Fotoprofis wie dich

Mit deiner Onlinegalerie steht dir also ein wirkungsvolles Tool zur Verfügung, mit dem du Fotos hochladen, präsentieren und verkaufen kannst.

Wenn du dich nach Onlinegalerien für Fotografen im deutschen Raum umschaust, findest du auch die browserbasierte Lösung von Photographery.

Photographery ist deine moderne Onlinegalerie, die dir eine professionelle Präsentation und eine sichere Plattform zum Bilderverkauf bietet. Dazu kommen die intuitive Handhabung, Auszahlungsmodalitäten ohne Mindestumsätze, digitale Rechnungen und natürlich provisionsfreie Verkäufe (mit deinem Photographery-Abo).

Für dich und für deine Kundinnen und Kunden gilt bei Photographery: